Flamenco Glossar ES-DE

Ansicht wechseln

Flamenco Glossar ES-DE

Buchstabe A a:

a     Abk. für anular (Ringfinger)
abánico     kleiner Fächer, Rasgueado-Technik mit P i und m oder a
acento    Akzent
acompanamiento    Begleitung
acorde     Akkord
aficionado    Flamenco-Anhänger
afinación    Stimmung eines Instrumentes
afinar    stimmen
aflamencado     in den Flamenco integriert
agitanado    von Gitanos assimiliert
aire     Anmut, Stimmung, Ausdruck
– bailar con aire     mit Ausdruck tanzen
– tocar al aire     ohne Kapodaster spielen
alborada    Teil der Farruca bevor sie in Tanguillo endet
alteración     Versetzungszeichen
altavoz    Lautsprecher
alzapúa     Daumentechnik
amplificador     Verstärker
antología     Sammlung von Stücken
anular     Ringfinger
apagando     Dämpftechnik
apagar    dämpfen
apoyando     angelegter Anschlag
apoyar    auflegen
armadura     Versetzungszeichen b, #
aros    Zarge der Gitarre
arpegio     Arpeggio
arranque     Gefühlsausbruch, der zu spontanen Improvisationen führt
arrastre     Gleittechnik des rechten Mittelfingers von den Melodiesaiten zu den Baßsaiten
arte     Kunst
– con arte    mit Eleganz
aspazo     Abdämpfen der Gitarre
ayudando     Anschlag von Daumen und Zeigefinger im Wechsel


Buchstabe B b:

bailaor     Flamenco-Tänzer
bailaora     Flamenco-Tänzerin
bailarín    klassischer Tänzer
bailarina    klassische Tänzerin
baile     Tanz
bajo     Baß
barretaje     Quer- und Längsstreben im Innern der Gitarre
barniz     Lack
bastón     Tanzstock
bata de cola     Flamencokleid mit Schleppe
becuadro     Auflösungszeichen
bemól     Versetzungszeichen b
blanca    halbe Note
bota     Stiefel
braceo     Armbewegungen beim Tanz
brazos     Arme, Armbewegungen

Buchstabe C c:

cabales    Flamenco Liebhaber
cabeza     Kopf der Gitarre
cadencia     Kadenz
café cantante     Flamenco-Lokal des 19. Jahrhunderts
caída     Schluß eines Gesangs
caja     Korpus der Gitarre
cajón     Holzkiste, die als Perkussionsinstrument eingesetzt wird
callo y uña     Fleisch und Nagel der Finger der rechten Hand, die die Saite beim Anschlag berühren
caló    Sprache der spanischen und französischen Zigeuner
campanas     Teil des Zapateados
caña     Bambusstock, der als Perkussionsinstrument dient
canción    Lied
cantaor     Flamenco-Sänger
cantaora    Flamenco-Sängerin
cantante     klassischer Sänger, klassische Sängerin
cante     Flamenco-Gesang
– cante campero    ländlicher Gesang
– cante chico     leichte Gesänge
– cante festero    Festgesänge (Tango, Bulería)
– cante grande     schwere Gesänge (Soleá, Siguiriya)
– cante hondo    schwere Gesänge (Soleá, Siguiriya)
– cante intermedio    Gesang zwischen jondo und chico
– cante jondo    schwere Gesänge (Soleá, Siguiriya)
– cante libre     Gesänge ohne bestimmten Rhythmus
– cante minero    Minenarbeitergesänge (Taranta, Taranto)
– cante por delante    Gesänge ohne Tanzbegleitung
– cante por detrás     Gesänge mit Tanzbegleitung
carretilla     Kastagnetten-Anschlag der rechten Hand mit e, a, m, i
castañuelas    Kastagnetten
castellana    Teil der Alegría zwischen Silencio und Escobilla
cerdear     Klirren der Saite bei zu flacher Saitenlage
cedro     Zedernholz
ceja     Barrégriff
cejilla     Kapodaster
cejilla de cabeza     = nuez
chaleco    Weste
cierre     Abschluß
cifra     Tabulatur
ciprés    Zypressenholz
clavija    Holzwirbel
clavijero    Mechanik
coletilla    kurzer Refrain
compás    Takt, Rhythmus
concurso    Wettbewerb
contra    Synkope
contratiempo     Gegenrhythmus
copla     Liedvers
corchea     achtel Note
cordobés    andalusischer Hut
corte     Zäsur in einer Sequenz
costado     = aro
cuadro flamenco    Flamencogruppe
cuatro por cuatro    vierviertel Takt
cuerda     Saite
cuerda entorchada     umsponnene Saite
cuerda plana    glatte Saite

Buchstabe D d:

danza    klassischer Tanz
dedo     Finger
desafinado     verstimmt (Gitarre)
desplante    Tanzteil bei 12er Rhythmen
desplazamiento     Ausnutzen des Raumes beim Tanz
diapasón    Griffbrett, Stimmgabel
digitación    Fingersatz
do     Tonart C
doble    dramatisch hervorgehobene Stelle des Gesangs
duende    Zustand geheimnisvoller Inspiration

Buchstabe E e:

e     Abk. für menique (kleiner Finger)
ébano    Ebenholz
ejercicio    Übung
embocadura    Schalloch
entrada     Einleitung, Anfang
escala    Tonleiter
escobilla    der Fußarbeit gewidmeter Tanzabschnitt
escobillo    Drehung mit Schleppenwurf
espacio     Zwischenraum zwischen den Bundstäbchen
estampa    äußeres Erscheinungsbild des Tänzers
estilo    Art; Stil
estribillo     Refrain; eine kurze, mehrmals wiederholte Phrase
estudio    Übungsstück
expresión    Ausdruck

Buchstabe F f:

fa    Tonart F
falda de baile    Tanzrock
falseta     Melodiepassage, oder Interlude
filetería     Randeinlage
flamencología     Flamencoforschung, -wissenschaft
flamencólogo     Flamencoforscher
floreos     Floskeln, Verzierungen beim Gitarrespiel
fondo     Boden der Gitarre
forfuyo    Immitieren der Gitarre mit der Stimme
frase    musikalischer Satz
fuera de compás     aus dem Rhythmus
fusa     zweiunddreißigstel Note

Buchstabe G g:

gitano    Zigeuner
glisando     Technik der linken Hand, ein Finger schiebt sich einer Saite entlang nach oben
golpe    Schlag
golpeador    Schlagschutz auf der Gitarrendecke
goma lac     Schellack
guitarra    Gitarre
– guitarra blanca    Zargen und Boden aus Zypresse
– guitarra negra     Zargen und Boden aus Palisander
– guitarra de fábrica    in der Fabrik, maschinell gefertigte Gitarre
– guitarra de tablao     Flamencogitarre im 19. Jahrhundert
– guitarra hecho de mano    handgemachte Gitarre
guitarrero     Gitarrenbauer
guitarrista     Gitarrist

Buchstabe H h:

hembra     hellere (linke) Kastagnette
hondo     = jondo
horquilla     Wechselanschlag zwischen Daumen (apoyando) und Zeigefinger (tirando)
hueso     Knochen (Steg und Sattel)

Buchstabe I i:

i     Abk. für índice (Zeigefinger)
índice    Zeigefinger der rechten Hand
introducción     Einleitung, Vorspiel

Buchstabe J j:

jaleos     aufmunternde Zurufe und palmas
jaleador    Jaleo-Spezialist
jarana     = juerga
jípio    Ausruf
jondo     tief, ernst
juerga     Flamenco-Fete, -Session

Buchstabe L l:

la     Tonart A
letra     Text eines cantes
lento     langsam
libre    ohne compas
ligado     Bindung
lima     Nagelfeile
llamada     Ruf, rhythmisches Signal beim Tanz, um einen Teil zu beginnen oder zu beenden

Buchstabe M m:

m     Abk. für medio (Mittelfinger)
macho     Ende des Gesangs, dunklere (rechte) Kastagnette
madera     Holz
madera contrachapeado    Sperrholz
madera macizo     Massivholz
maestro    Meister, Lehrer
mango     = mastil
mano    Hand
mantón     quadratisches Tuch mit langen Fransen zum Tanz
marcaje     die begleitenden Bewegungen der Tänzerin beim Gesangsteil
marcar    betonen beim Gitarrespiel
marfil    Elfenbein
mastil     Hals der Gitarre
matices    Klangfarben
mayor    Dur
medio     Mittelfinger
melismas     ornamentative Tonschwankungen beim Gesang
melodía     Melodie
menor     Moll
meñique     kleiner Finger
metrónomo     Metronom
mi     Tonart E
misa flamenca     Flamencomesse
modo dórico     fallende Skala: Ganzton – Ganzton – Halbton (z.B. a – g – f – e)
modo flamenco     = modo dórico
mosaíco     Rosette, Mosaik um das Schalloch der Gitarre
música     Musik
mutis   Abgang von der Bühne

Buchstabe N n:

negra    viertel Note
nota     Note

Buchstabe O o:

obra flamenca   Flamenco-Komposition

Buchstabe P p:

p    Abk. für pulgar (Daumen)
palillos     = castañuelas
palmas    Handflächen, Rhythmustechnik des Händeklatschens
– palmas sordas     leise, dumpfe palmas
– palmas claras     helle, laute palmas
– palmas fuertes     = palmas claras
palmero     Palma-Spezialist
palo    Gesangsform oder Tanzform
– a palo seco   rhythmische Begleitung mit dem Stock; ohne Gitarrenbegleitung
– palo santo    Palisanderholz
paseillo     = castellana
pasillo   Gehen im Rhythmus der Musik
paso    Schrittkombination
pausa    Pause
payo     Nichtzigeuner
pellizco     Fähigkeit, das Publikum mitzureißen
pentagrama    Notenlinien
peña flamenca    Flamencoverein, Verein zur Förderung und Pflege des Flamenco
pequeño     = menique
pericón    Tanzfächer
picado    Wechselanschlag, apoyando gespielt
pie    Fuß
pieza    Stück
pinabete     Fichtenholz
piropos     Komplimente
pitos     Fingerschnalzen
planta     Fußballen
planta y tacón     ganzer Fuß
planteo     Einleitung des Gesangs
pregunta     Aufbau derfalseta (Frage)
por arriba     Stück in E-Dur
por medio     Stück in A-Dur
posticeo     Zusammenschlagen der Kastagnetten
posturas    Körperstellungen, Figuren
pulgar     Daumen
pulsación    Anschlag
puente     Steg der Gitarre
punta     Fußspitze
punteado     Zupfen
puntera     = punta
puro    rein, unverfälscht

Buchstabe Q q:

q     Abk. für menique (kleiner Finger)
quiebro    die Bewegung des Körpers während eines Tanzschrittes, mit einer Biegung in der Taille.

Buchstabe R r:

rápido     schnell
rasgueado     Abschlag
– rasgueado de quintilla     fünfschlägiger Rasgueado
– rasgueado de cuartilla     vierschlägiger Rasgueado
rasgueo     = rasgueado
re    Tonart D
redobles    Doppelschlag mit dem ganzen Fuß
redonda     ganze Note
remate     Abschluß eines Abschnitts
replique     Gegenklatschen
respuesta Aufbau der falseta (Antwort)
ritmo     Rhythmus
rubato    langsamer Abstrich mit dem Daumen
rumbero    Gitarrist oder Sänger, der nur Rumbas kann

Buchstabe S s:

salida     Einleitung des Gesangs
seis por ocho   6/8-Takt
semicorchea     sechzehntel Note
semifusa     vierundsechzigstel Note
si     Tonart H
silencio    Moll-Teil in der Alegría
– silencio de redonda     ganze Pause
– silencio de blanca     halbe Pause
– silencio de negra     viertel Pause
– silencio de corchea    achtel Pause
– silencio de semicorchea    sechzehntel Pause
– silencio de fusa     zweiunddreißigstel Pause
– silencio de semifusa    vierundsechzigstel Pause
sincopado     synkopiert; Gegenrhythmus, bei dem die Akzente im Contra liegen
sol     Tonart G
sonido    Klang
sostenido    Versetzungszeichen #, (F#-Dur = Fa#= Fa sostenido)

Buchstabe T t:

tablao     Bretterfußboden zum Tanzen, Podium, Bühne
– tablao flamenco     Flamenco-Lokal
tacón     Absatz, Verbindungsstück zwischen Hals und Korpus der Gitarre
taconeo     Fußarbeit beim Tanz
tan     Kastagnettenanschlag der linken Hand mit Ring- und Mittelfinger gleichzeitig
tapa    Gitarrendecke
técnica    Technik
temple     Einsingen
templeque     abwechselnde Schläge mit dem rechten und linken Absatz, ohne sich zu bewegen
tensión    (Saiten)spannung
tercio     Abschnitt eines Gesangs
– tercio de entrada     Anfangsteil des Gesangs
– tercio grande     Kernstück des Gesangs
– tercio de alivio     Endteil des Gesangs
tertulia flamenca     Flamenco-Stammtisch
tiempo     Zählzeit
tian     Kastagnettenanschlag, tan und tin werden gleichzeitig angeschlagen
tin    Kastagnettenanschlag der rechten Hand mit Ring- und Mittelfinger gleichzeitig
tirando     Gegenteil von apoyando; freier Anschlag
tirar    Zupfen
tiro     Mensur der Gitarre
tocabilidad     Bespielbarkeit der Gitarre
tocaor     Flamenco-Gitarrist
tonalidad     Tonart
tónica     Tonika; Grundton
tono     Ton
toque     Flamenco-Gitarrespiel
traje de baile     Tanzausstattung
trastes    Bundstäbe der Gitarre
trémolo     Tremolo
tres por cuatro    3/4-Takt
tres por ocho    3/8-Takt
tresillos     Triolen
trino     Triller

Buchstabe U u:

uña     Fingernagel

Buchstabe V v:

variación    Variation
vestido de baile     Tanzkleid
vibrato    Ziehen oder Dehnen der Saite mit dem entsprechenden Finger der linken Hand
voz    Stimme

Buchstabe Z z:

zapateado     Fußarbeit beim Tanz
zapato     Schuh
zoque     = mosaíco